Wir verbrauchen jedes Jahr 20 Millionen Tonnen Papier.

Pro Kopf 235 Kilo/Jahr für Küchenrollen, Pappbecher, Werbeprospekte, Druckerpapier und Taschentücher.

Damit liegt Deutschland EU-weit an der Spitze.

Sensibilisierung

Rund 20% des Mülls stammt von Schiffen, der Rest gelangt vom Festland über Abwasserkanäle und Flüsse, durch Windverwehung oder Eintrag über die Strände ins Meer.

Jedes Jahr gelangen rund neun Millionen Tonnen Kunststoffabfälle in die Ozeane.

Unser Planet ist unser Zuhause,

unser einziges Zuhause.

Wo sollen wir denn hingehen, wenn wir ihn zerstören.

Dalai Lama

Innerhalb der nächsten 60 Stunden verlieren wir Wald von der Größe Berlins.

0 Mio Tonnen Kunststoff in 2017 verbraucht
0 Millionen Euro Kunststoffexport aus Deutschland
0 kg/Pro Kopf Verbrauch/Jahr
0 Mio Tonnen Kunststoff wurden recycelt

Es ist eine alte deutsche Krankheit, dass man mit dem Hinweis auf das Beste von Morgen das Gute von Heute nicht macht, und das Schlechte von Gestern bleibt.

Save The World!

Our Mission

  • Kunststoff heute

    2017 wurden 21,8 Mio. t Kunststoffe erzeugt, darunter waren 1,88 Mio. t Recyclate.

  • Recyclaten

    Ca. 1,8 Mio. t in Deutschland eingesetzten Recyclaten, werden als Ergänzung von Neuware und Substitution Werkstoffen eingesetzt.

  • Kunststoffabfallmenge 2017

    Ca. 6,2 Millionen t (2105: 5,92 Mio. t). Die Kunststoffabfälle wurden dabei wie folgt verwertet: 2,82 Mio. t werkstofflich (46,5 %), 3,14 Mio. t energetisch (52 %) und rohstofflich 0,05 Mio. t (1 %).

  • Kunststoffabfälle früher

    Laut Umweltbundesamt wurden 2015 rund 5,88 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle verwertet. 1994 waren es 1,4 Millionen Tonnen.